Julia von Rein-Hrubesch

Julia von Rein-Hrubesch schreibt am liebsten Novellen und Kurzromane. Sie ist besessen von dem Wunsch, das Wichtigste zwischen den Zeilen zu verstecken und verliebt in den Gedanken, dass der Leser in ihren Geschichten vor allem Überraschung findet, wie immer die auch aussehen mag. Die Autorin schreibt Entwicklungsromane, hat es bisher jedoch noch nicht erfolgreich geschafft, dem Genre Fantasy zu widerstehen. Sie veröffentlichte den Kurzroman Das Flüstern der Pappeln und war Mitherausgeberin der Anthologie Sehnsuchtsfluchten. Das Fantasyprojekt Nathen steht kurz vor Vollendung.

Hier findest Du Julia:
Blog: http://juliaschreibtblog.wordpress.com
Facebook: Sehnsuchtsfluchten
Twitter: JuliaInNathen